Über uns

Intensiv-Kurs oder Crash-Kurs (Wochenend-Kurse)?

Jeder stellt sich am Anfang die Frage - Welcher Kurs ist für mich der richtige Einstieg? Intensiv-Kurs oder Crash-Kurs (Wochenend-Kurse)?

Eine Gegenfrage - Habt ihr das Autofahren auch an einem Wochenende gelernt? Nein natürlich nicht! Deshalb hat sich unser Ausbildungs-Team von Anfang an ganz klar gegen Crash-Kurse (Wochenend-Kurse) entschieden. Wer zu uns kommt möchte und bekommt eine solide und nachhaltige Ausbildung. Die Anforderungen an einen Sportbootführerschein in Theorie und Praxis sind nicht geringer als die eines Kfz-Führerscheins. Und deshalb solltet ihr von Anfang an für euren Einstieg in eure Sportbootausbildung den richtigen Weg wählen.

Unser Ausbildungsziel ist eure Sicherheit im Umgang mit einem Motor- oder Segelboot!

 

Kompetenz, Erfahrung und Spaß

Alle unsere Coaches haben selber langjährige Erfahrungen unter Motor und Segel gesammelt. Bei uns erlernt ihr nicht nur das Handwerkzeug zu eurem Sport, sondern wir stehen auch mit Rat und Tat und vielen Tipps an eurer Seite. Jeder von euch wird individuell seinen Fähigkeiten entsprechend ausgebildet.  Aber das, was unser Team ausmacht ist der Spaß, den wir an unserem Sport und an eurer Ausbildung haben.

Ihr startet bei uns mit viel Spass und einer individuellen Ausbildung in euren Motorboot- und Segelsport!

 

Alles aus einer Hand

Wir bieten euch eine Ausbildung in allen amtlichen Sportbootführerscheinen, Funk und Pyroscheinen in Theorie und Praxis an. Wir koordinieren unsere eigenen Prüfungen und melden euch entsprechend an. Somit könnt ihr eurer Ausbildung entspannt entgegensehen und euch in aller Ruhe auf eure Prüfungen vorbereiten. Ihr wollt nach eurer Prüfung individuelle Intensiv-Trainings, ein Boot kaufen, ein Boot chartern, mit uns auf einen Urlaubs- oder Ausbildungstörn gehen? Auch hier stehen wir euch als zuverlässiger Ansprechpartner jeder Zeit zur Verfügung.

In einem persönlichen Gespräch stehen wir für eure Fragen und Wünsche gerne zur Verfügung!

 

Fairness und Transparenz

Diese beiden Punkte waren für uns mit die Wichtigsten! Wir haben unsere Internetseite so aufgebaut, dass ihr ganz klar erkennen könnt, welche Kosten auf euch zukommen. Bei uns gibt es es keine versteckten Kosten, sondern alles wird ganz klar kommuniziert. Ihr habt Fragen welcher Ausbildungsweg für euch der Richtige ist? Auch hier werden wir euch individuell beraten. Und wenn doch etwas unklar seien sollte, dann ruft uns einfach an.

Bei uns habt ihr den Durchblick!

Unsere Coaches und Skipper

Jörg Jäschke

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns einfach an!

Yachtschule NAUTILUS

Jörg Jäschke

Mühlenweg 17

47608 Geldern

Bürozeiten:

Mo. - Fr.    9.30 bis 13.00

Mo. - Do. 14.30 bis 16.00

Tel.: 0 28 31 - 97 45 522

Fax: 0 28 31 - 97 45 510

Mobil: 0172 - 816 11 44

Mail: info@yachtschule-nautilus.com

Praktische Ausbildung:

Xantener Nordsee

Hafen Wardt

Am Meerend 150

46509 Xanten

 

Schulungsraum Xanten:

Clubhaus der DJK
Hohe Str. 12
46509 Xanten-Wardt

 

Schulungsraum Kleve:

Haus Riswick

Elsenpaß 5

47533 Kleve

 

Schulungsraum Wesel:

Deutsches Rotes Kreuz

Handwerkerstr. 3

46485 Wesel

 

Schulungsraum Menzelen: (für Funk)

Schützenhaus "Am Wippött"

Schulstr. 59h

46519 Alpen / Menzelen-West

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Yachtschule Nautilus - Jörg Jäschke